AWT-g (AWT gastro)

Unsere Lösung für die Gastronomie

AWT-g (AWT gastro) beinhaltet einen Zylinder, in dem diese mineralische Spezialmischung mit einem speziellen natürlichen Bindemittel über ein besonderes Gießverfahren miteinander verbunden werden.

Die Holzbox ist ein spezielles Zedernholz. Es schirmt die Keramik vor äußeren Einflüssen, ganz besonders von hochfrequenten Strahlungen (z.B. Mobilfunk, DECT-Schnurlostelefonen) und auch vor geopathogenen Strahlungen (z.B. Wasseradern, Erdstrahlen) ab. Damit kann der mineralische Wirkkörper seine volle Kraft auf das Wasser einfließen lassen.

Um die Holzbox vor Feuchtigkeit zu schützen, ist sie mit einem natürlichen biologischen Öl eingelassen.

Montage

Das AWT-g wird üblicherweise unterhalb der Schank in der Nähe von Kaffeemaschine(n) und Zapfhähnen in der Kaltwasserzuleitung montiert.

Für die Montage sind nur wenige Handgriffe und nur wenige Montageteile erforderlich. Das AWT-g kann von einem handwerklich begabten Laien ebenso leicht montiert werden wie von einem Installateur.

Die Montagedauer hängt davon ab, wie gut der Zugang zum Montageort möglich ist.

Die Wirkung - der Nutzen

Das AWT-g wird aus hygienischen Gründen bevorzugt in der (System-)Gastronomie eingesetzt. Der Geschmack besonders von Getränken, die mit dem "AWT-Wasser" zubereitet werden, ist runder, harmonischer und kann auch als intensiver wahrgenommen werden.
 

Jetzt bestellen