Wie funktioniert es?

Das AWT-Gerät verändert die Molekülstruktur von Wasser und harmonisiert auf natürliche Weise das Schwingungsmuster des Wassers.

Unsere Mineralien kommen aus tiefen Erdschichten und haben ein Schwingungsfeld wie zur Entstehungszeit der Erde und ihrer lebenden Organismen (Menschen, Tiere, Pflanzen). Diese Mineralien schaffen ein Milieu wie damals. Es stellen sich biophysikalische und energetische Resonanzen ein, die sie „kennen“ und eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen, die die natürlichen Lebensprozesse unterstützen.  

Wasser ist in seinen Clustern wandelbar. So "lebendiges" Wasser hat die vermehrte Fähigkeit, Schadstoffablagerungen auszuschwemmen. Das bedeutet eine verringerte Belastung im Stoffwechselbereich. Auffallend ist auch, dass das Trinkwasser besser schmeckt, Menschen und Tiere freudiger trinken, Pflanzen besser gedeihen, Wasch und Badewasser sich weicher und angenehmer anfühlt.

Die AWT-Geräte tragen in ihren Strukturen unwandelbare und ursprüngliche Felder aus der geologischen Entstehung der Minerale, die auch die Evolution der Organismen geprägt hat. Die AWT-Geräte können alleine durch ihre Gegenwart fremde Muster und Felder im Wasser löschen, verändern und ersetzen.

So erhalten wir über das Wasser wieder ursprüngliche, zuträgliche und regulierende Impulse. 


Lesen Sie mehr unter Vertiefende Informationen - Wissenschaft